Baumfarm

Management einer Baumfarm:- 60 reife Bäume- 60 Bäume im Reifeprozess- 6 Jahre Wachstum bis Reife- 10 Bäume werde pro Jahr verkauft.- 50 Jahre - Simulationszeit

Management einer Baumfarm:
- 60 reife Bäume
- 60 Bäume im Reifeprozess
- 6 Jahre Wachstum bis Reife
- 10 Bäume werde pro Jahr verkauft.
- 50 Jahre - Simulationszeit
In der Baumfarm herrscht ein Fliessgleichgewicht: Es werden pro Jahr 10 Bäume verkauft und es werden so viele Bäume gepflanzt wie verkauft werden. In den beiden Stocks "Bäume im Reifeprozess" und "Reife Bäume" sind je 60 Bäume. Die "Bäume im Reifeprozess" benötigen 6 Jahre, bis diese reif sind und für den Verkauf freigegeben werden.

Ein solches System zu managen ist einfach: Immer das selbe tun!

Wenn Sie weiterklicken, wird nun diese stabile Situation simuliert.
Eine stabile Situation - das aktuelle Management "so viel pflanzen wie ernten" bewährt sich!
Frage:
Was geschieht nun, wenn wir die Baumfarm übernehmen und nach 4 Jahren erweitern wir unseren Absatz durch eine neue Kundengruppe: Im 5. Geschäftsjahr verkaufen wir nicht mehr 10 sondern 15 Bäume. Das Management bleibt unverändert: "es werden so viele Bäume gepflanzt, wie geerntet werden!

Bevor Sie weiterklicken:
Zeichnen Sie nun vor der Simulation den Verlauf der Bestände "Bäume im Reifeprozess" und "Reife Bäume".
Wie denken Sie verhält sich das System? Wie sieht die Situation nach 50 Jahren aus?

Wenn Sie die zwei Linien über den Verlauf von 50 Jahren gezeichnet haben, klicken Sie weiter.
Mit dem geltenden Management nimmt der Bestand bei den "Reifen Bäumen" während 6 Jahren ab und stabilisiert sich dann bis zum Ende der Simulation auf 30 Bäumen. Die "Bäume im Reifeprozess" nehmen hingegen von 60 auf 90 Bäume zu - und bleiben ebenfalls so bis zum Ende der Simulation.

Fazit: Unsere Baumfarm kann den erhöhten Bedarf langfristig decken, aber korrigiert den Baumbestand "Reife Bäume" nicht - wir haben weniger Puffer.
Was geschieht nun, wenn Sie nach 4 Jahren nicht nur 5 Bäume mehr verkaufen, sondern 20 Bäume mehr? D.h. Sie verdreifachen den Absatz von 10 auf 30 Bäume pro Jahr!
Das System beginnt zu schwingen und stabilisiert sich nicht mehr! Spätestens zu diesem Zeitpunkt versagt das noch immer geltende Management: "So viele Bäume pflanzen wie geerntet werden!"
Weiterführende Fragestellung:

Was würden Sie am Management verändern, damit wir möglichst effektiv und effizient immer 60 reife Bäume im Stock "Reife Bäume" haben?

effektiv = das möglichst immer 60 Bäume im Stock "Reife Bäume" sind.
effizient = möglichst selbstregulierend ohne die Komplexität (Vernetzung) unnötig zu erhöhen.

View the model in Insight Maker